Home»Wintersport»Alpin»Alpine Stadtmeisterschaften 2019

Alpine Stadtmeisterschaften 2019

0
Shares
Pinterest Google+

Die diesjährigen Stadtmeisterschaften wurde am 24.02.2019 in Altglashütten durchgeführt. Trotz großer Bemühungen der Verantwortlichen, war die Teilnehmerzahl mit nur 25 Startern enttäuschend.
Es waren schwierige Bedingungen. Der Hang war am Tag zuvor bei milden Temperaturen aufgetaut und hatte sich in der Nacht bei Minustemperaturen zum wahren Eishang entwickelt. Da die Gefahr für die
Starter auf der Eispiste zu groß war, wurde 1 Stunden später gestartet, der Hang war dann etwas griffiger, aber der eisige Teil überwog. Die Zeitabstände waren immens.

Vielen Dank an alle Starter, die unter diesen Bedingungen am Rennen teilnahmen. Ganz großer Respekt verdient Rolf Schwab, der als 80-jähriger das Rennen gefahren ist. In den historischen Daten des Schneelaufvereins
findet sich bisher kein Teilnehmer in diesem Alter, Rolf das ist eine ganz große Leistung.
Jüngster Teilnehmer war Emil Benzing mit 5 Jahren.
Die amtierenden Stadtmeister bei den Damen und Herren, die 14 jährige Lisanne Britsch und Marcel Kempf, konnten ihre Titel verteidigen. Lisanne Britsch holte sich in beiden Läufen überlegene Laufbestzeit.
Den Titel des Schülermeisters holt sich erstmals Julian Dreher.

Ergebnisliste
Vorheriger Beitrag

Bericht aus der Skischule 2019

Nächster Beitrag

26. Trossinger Radbörse