Home»Wintersport»Skischule»Bericht aus der Skischule

Bericht aus der Skischule

0
Shares
Pinterest Google+

In der letzten Saison fand im Rahmen unserer Skischule am Mittwoch, den 27. Dezember 2017 und am Donnerstag, den 28. Dezember 2017, unser alljährlicher Kinder-Ski- und Snowboardkurs in Waldau statt. Mit regem Teilnehmer-Andrang und frischem Neuschnee begannen wir bei kühlen Temperaturen in einer Aufwärm- und Kennenlernrunde den Skikurs. Daraufhin wurden die Kinder ihrer jeweiligen Kursgruppe zugeordnet. Mit drei verschiedenen Könnerstufen verbrachten wir die zwei Tage mit lehrreichen Stunden und Techniktraining, aber auch Spiel und Spaß am Hang in Waldau.

Doch dies war nicht der einzige Skikurs in der Saison 17/18. Denn in Verbindung mit den Skiausfahrten an den Golm im Januar konnten wir erstmalig zwei sehr aufregende Skikurstage im Montafon stattfinden lassen, die den Teilnehmern noch lange in Erinnerung bleiben werden. Bei diesem Skikurs konnten Teilnehmer allen Alters neue Erfahrungen im Gebirge sammeln oder die bereits im vorherigen Skikurs erlernten Grundtechniken weiterentwickeln.
Im April schlossen Isabel und Marcel Kempf ihre Skilehrerausbildung der Grundstufe ab. Hiermit dürfen wir in diesem Jahr zwei neue, junge und engagierte Mitglieder in unserem Skischulteam begrüßen.
Als Team der Skischule hat uns die Durchführung der beiden Kurse sehr viel Spaß bereitet und wir freuen uns darauf in der kommenden Saison 18/19 erneut diese beiden Kurse anbieten zu dürfen.

Sportliche Grüße und bis bald!

Skischulleiter
Timon Bartmann

Vorheriger Beitrag

Weihnachtsmarkt

Nächster Beitrag

Skijugendlager Montafon 2019