Home»Allgemein»Das Projekt Terrasse am „Trossinger Haus“

Das Projekt Terrasse am „Trossinger Haus“

0
Shares
Pinterest Google+
Mike, Berthold und Walter beim „Schaffa“. Die kleinere Terrasse der linken Haushälfte wurde als erstes in Angriff genommen.
Die zweite Terrasse wird „gelegt“. Berthold und Mike, ein eingespieltes Team.
Das Werk ist vollbracht, beide Terrassen sind fertig. 
Es wurden 2,5 Kubik Split, 23 Sack a`25 kg Trockenbeton und 14 m Bordsteine verarbeitet sowie jede Menge Platten, welche von Trossingen aus mit mehreren Anhängerfahrten ins Montafon gebracht wurden. 
Alle waren sich einig, die Mühe hat sich gelohnt. Es hat sich bestätigt, dass gute Kameradschaft und Hilfsbereitschaft viel bewegen kann. Herzlichen Dank an alle Helfer!!
Vorheriger Beitrag

Trossinger Loipe ist gespurt

Nächster Beitrag

This is the most recent story.